18/03/2021 — Guides
Wie Pflege ich meine Brille?

Eine Brille kauft man nicht einfach so – besonders eine ANDY WOLF soll dich durch viele schöne Momente begleiten. Damit dein ANDY WOLF Liebling lange wunderschön aussieht und sich anfühlt, muss man ihn ein wenig pflegen.

Unsere Fassungen werden aus hochwertigem, italienischem Acetat und feinem Metall mit Recyclinganteil hergestellt.

 

  • Am besten reinigst du sie mit einem weichen, sauberen Mikrofasertuch. Die sind schonend, fusselfrei und fettlösend. Wenn du magst kannst du die Fassung vorher mit lauwarmem Wasser und milder Seife reinigen.

 

  • Wichtig ist, dass du keine chemischen Reinigungsmittel (etwa mit Alkohol oder Aceton) verwendest – das schadet dem Rahmen und den Gläsern.

 

  • Wenn du deine Brille nicht trägst, solltest du sie am besten in einem Hartschalenetui aufbewahren. Wenn du gerade keines dabei hast (tststs!), kannst du sie stattdessen an einen stabilen, flachen Ort legen – natürlich mit der der Glasseite nach oben.

 

  • Deine ANDY WOLF ist eng mit dir verbunden, also ganz besonders mit deiner Haut. Sie kommt mit Kosmetikprodukten, Umwelteinflüssen und natürlich Schweiß in Berührung. Da Acetat ein Naturprodukt ist, kann es durch diese Einflüsse zu leichten Verschmutzungen oder weißlichen Belägen an der Oberfläche kommen. Das ist ganz normal!

 

  • Geh einfach auf einen Sprung zu einem Optiker deines Vertrauens. Der wird die Fassung nachpolieren und dann ist sie geschwind so gut wie neu. Für matte Fassungen gibt es eigene „Matt-Pasten“, mit denen die Fassung schön lange mattiert bleibt.

“ Überhaupt – wir empfehlen dir einen regelmäßigen Besuch beim Optiker, einmal im Jahr wäre perfekt. Dort kann der Optiker deine Brille nachstellen und sie im Ultraschallbad reinigen. Er ist auch dein Ansprechpartner, sollte deine ANDY WOLF einmal kaputt gehen. ”